Wirtschaftsregion Flensburg / Schleswig
DetailsDetailsDetails
Ämter & Städte

Amt Kropp-Stapelholm

Amt Kropp-Stapelholm
Alt Bennebek Bergenhusen Börm Dörpstedt Erfde Groß Rheide Klein Bennebek Klein Rheide Kropp Meggerdorf Norderstapel Süderstapel Tetenhusen Tielen Wohlde
Amt Kropp-Stapelholm

Das Amtsgebiet Kropp-Stapelholm im Herzen Schleswig-Holsteins ist von Misch- und Nadelwäldern und einer weiten Knicklandschaft umrahmt, an die sich südwestlich eine offene und weitläufige Marschlandschaft anschließt. In dieser abwechslungsreichen Landschaft mit Äckern, Wiesen und Wäldern, wo die Sorge, die Treene und die Schlei idyllisch zum Verweilen einladen, spielt die Natur eine übergeordnete Rolle.

Im Amt ist Kropp Unterzentrum mit herausragender Infrastruktur und damit gewerblicher Schwerpunkt. Die Stärken des Wirtschaftsstandortes liegen in der Vielfalt der Gewerbebetriebe, einer günstigen Verkehrsanbindung und in Unternehmen mit überregionaler Bedeutung. Direkt an der B77 liegt ein Gewerbegebiet für produzierendes Gewerbe, Handwerk und Dienstleistungsunternehmen.

Die weitläufige und offene Landschaft prägt das Gebiet des ehem. Amtes Stapelholm. Eider, Treene und Sorge schaffen das größte zusammenhängende Niederungsgebiet Schleswig-Holsteins, das wiederum Erholung und Entspannung abseits der Touristenströme anbietet. Im "kleinen Stück vom Paradies" sind Norderstapel und der ländliche Zentralort Erfde gewerbliche Schwerpunkte. Landwirtschaftliche Betriebe, eine große Gärtnerei, Landhandel, Handwerksbetriebe und Dienstleistungsunternehmen prägen dort die Wirtschaftsstruktur. Das gemeinsame Gewerbegebiet "Am Bahnhof" ist belegt durch das produzierende Gewerbe, das Handwerk und den Bereich Dienstleistungen

Das Amt verfügt über zahlreiche Tourismuseinrichtungen. Eine besondere Attraktivität bietet sich für Radwanderer auf dem historischen Ochsenweg und im Eider-Treene-Sorge Gebiet.

Amtsinfos
Amtsvorsteher
Ralf Lange



leitender Verwaltungsbeamter
Stefan Ploog



Amtsverwaltung
Amt Kropp-Stapelholm

Ort
24848 Kropp



Einwohner
16.264

Beschäftigte
3.374

davon

Land-/Forstwirtschaft
5 %

prod. Gewerbe
21 %

Dienstleistungsbereiche
74 %

darunter

Handel, Gastgewerbe
und Verkehr
21 %




WiREG Ι 
Lise-Meitner-Straße 2 Ι 24941 Flensburg Ι Telefon: 0461 99 92-200