Fragen zur Corona-Krisenbewältigung?

Hotline 0461 999 22 99

WiREG-Lösungen

Corona-Krise: Unterstützung für Unternehmen

Die WiREG mbH steht Ihnen auch in der Corona-Krise als Ansprechpartner zur Verfügung. Die Verbreitung des neuartigen Coronavirus hat Auswirkungen auf alle Bereiche unserer Gesellschaft und damit auch auf die Wirtschaft. Hilfestellung und Unterstützung bieten wir mit der nachfolgenden Übersicht der aus unserer Sicht wichtigsten Informationen für Unternehmen. Um diese effektiv nutzen zu können, beraten wir Sie gerne. Bitte nutzen Sie für ein persönliches Beratungsgespräch unsere Expertise unter 0461 999 22 99.

Stand: 09.09.2020

Maßnahmen zur Abmilderung der Folgen der Corona-Pandemie

Der Koalitionsausschuss hat sich am Dienstag, den 25. August 2020 auf weitere Maßnahmen zur Abmilderung der Folgen der Corona-Pandemie geeinigt.

  • Das Kurzarbeitergeld wird bis zum 31. Dezember 2021 verlängert. Auch die aktuell geltenden Sonderregelungen über den erleichterten Zugang zum Kurzarbeitergeld und die Regelung zur Erhöhung des Kurzarbeitergeldes werden entsprechend befristet angepasst.
  • Das Überbrückungshilfen-Programm für kleine und mittelständische Betriebe gilt bis zum 31. Dezember 2020 fort. Der erleichterte Zugang zur Grundsicherung wird bis Ende des Jahres verlängert. Insbesondere für Künstler, Soloselbstständige und Kleinunternehmen soll der Zugang durch eine geeignete Ausgestaltung des Schonvermögens erleichtert werden.
    Wichtig: Anträge für die 1. Phase der Überbrückungshilfe (Fördermonate Juni bis August) müssen spätestens bis zum 30.9.2020 gestellt werden!
  • Zur Corona-gerechten Umrüstung von Klimaanlagen in öffentlichen Gebäuden und Versammlungsstätten soll ein auf 2020 und 2021 befristetes Förderprogramm in Höhe von 500 Mio. Euro geschaffen werden.

Hier finden Sie einen Auszug aus den Ergebnissen des Koalitionsausschusses.

Finanzielle Hilfen

Beteiligungsprogramme
!!! Sonder-Beteiligungsprogramm Schleswig-Holstein für Start-ups und kleine mittelständische Unternehmen - Antrag über die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Schleswig-Holstein !!!

Zuschüsse
!!! Corona-Überbrückungshilfe
für kleine und mittelständische Unternehmen - Antrag über Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, vereidigte Buchprüfer !!!

!!! Corona-Soforthilfe-Programm für kleinere Gewerbebetriebe und Selbständige mit bis zu 10 Beschäftigten !!! Antragsfrist am 31.05.2020 ausgelaufen

!!! Landesprogramm Corona-Soforthilfe für Unternehmen mit mehr als 10 und bis zu 50 Beschäftigten !!! Antragsfrist am 31.05.2020 ausgelaufen

Darlehen
!!! IB.SH Mittelstandssicherungsfonds
für Hotel-, Beherbergungs- und GastronomiebetriebeAntrag ist über Ihre Hausbank zu stellen !!!
 

Weitere Hilfen

Steuern und Rechtliches

Allgemeine Informationen zum Coronavirus und zur Krisenplanung

Wir beraten Sie in der Corona-Krise. Rufen Sie uns gerne an!