10547_Übersicht

Baugrund für Gewerbe Erweiterung Gewerbegebiet Schulstrasse West in Sörup

Schulstraße
24966 Sörup

Die wichtigsten Daten:

Auf Anfrage *Kaufpreis pro m²
37.500 m² Grundstücksfläche
0,8Grundflächenzahl
Bebauungsplan 25Bebaubar nach
VollerschlossenErschließungszustand
GewerbegebietBaunutzung
360 %Gewerbesteuer Hebesatz

Objekt:

Im nordöstlichen Bereich des Gewerbegebiets Schulstraße West in Sörup werden in diesem Jahr rund 37.500 qm Erweiterungsflächen erschlossen.

Bei diesem Gewerbegebiet handelt es sich um ein mit öffentlichen Mitteln gefördertes Gebiet. Die Flächen sollen hauptsächlich an Unternehmen verkauft werden, die die entsprechenden Förderauflagen erfüllen. Grundstücksinteressenten werden gebeten, eine Vorhabenbeschreibung vorzulegen.

Vis-a-vis haben sich bereits namhafte Betriebe etabliert. Dazu gehören die Firmen ATEC-Pharmatechnik, Arctos-Industriekälte AG, AMB Anlagen- und Metallbau, BASF und Deutsche Post DHL.

  • 10547_Übersicht
  • Karte Sörup
  • Karte Sörup
  • Karte GE-Erweiterung Schulstraße
  • Luftbild Übersicht
  • Luftbild Detail
  • B-Plan Nr 25
  • wimi_foerderprogramm_wirtschaft

Erschließung:

Breitbandanschluss ist grundsätzlich über die gängigen Anbieter möglich. Die Erschließung der Flächen wird Anfang 2019 abgeschlossen. Die Festsetzungen des Bebauungsplanes 25 der Gemeinde Sörup sind zu beachten.

Bebaubarkeit:

Es liegt ein Bodengutachten vor, das gerne eingesehen werden kann.

Kontakt

Ich helfe gern Burkhard Otzen

+49 (0) 461 - 99 92 233
+49 (0) 151 - 27 58 73 20
otzen@wireg.de

    Direktkontakt Anfrage senden

    Lage:

    Sörup ist ein ländlicher Zentralort in der Mitte Angelns. Zur Autobahn A 7 (Anschluss Tarp) sind es 18 km, nach Flensburg 24 km, nach Schleswig 31 km. Sörup hat einen eigenen Bahnhof und liegt an der Strecke Kiel - Flensburg. Das Gewerbegebiet Schulstraße West liegt direkt am Ortseingang.

    Die Versorgung der gut 4.300 Einwohner in der Gemeinde ist durch den örtlichen Handel und die Dienstleister gewährleistet.