Luftbild der Erweiterungsfläche

Baugrund für Gewerbe Gewerbegebiet-Erweiterung in Handewitt (WEG)

Alter Kirchenweg
24983 Handewitt

Die wichtigsten Daten:

Auf Anfrage *Kaufpreis pro m²
37.800 m² Grundstücksfläche
0,8Grundflächenzahl
Bebauungsplan Nr. 5 der WEGBebaubar nach
VollerschlossenErschließungszustand
GewerbegebietBaunutzung
360 %Gewerbesteuer Hebesatz

Objekt:

Der sich in Aufstellung befindliche Bebauungsplan bietet innerhalb der WEG neue Gewerbeflächen an und erweitert den bereits abverkauften B-Plan Nr. 3 am Alten Kirchenweg in Handewitt.

Dieses Gewerbegebiet bietet kleinteiligere Flächen ab ca. 1.500qm und ist besonders für Dienstleister und Handwerksunternehmen geeignet, aber auch für überregional tätige Unternehmen, die von der guten Verkehrsanbindung profitieren.

  • Luftbild der Erweiterungsfläche
  • Karte Handewitt neu
  • Handewitt an der A7, nahe der dänischen Grenze
  • Handewitt - Erweiterungsfläche
  • Luftbild der Erweiterungsfläche
  • Luftbild der Erweiterung (Übersicht)
  • Skizze des zukünftigen Bebauungsplanes

Erschließung:

Die Flächen werden voll erschlossen angeboten. Es fallen noch einmalige Anschlussgebühren an. Der Wasseranschluss wird vom Wasserverband Nord gesondert abgerechnet. Breitbandanschluss ist grundsätzlich über die gängigen Anbieter möglich.

Bebaubarkeit:

Der B-Plan sieht eine gewerbliche Nutzung vor. Einzelhandel ist nicht zugelassen (ausnahmsweise max. 150qm bzw. max. 30% der Geschossfläche in Zusammenhang mit Produktion/Handwerk). Vergnügungsstätten sind unzulässig.

Sonstiges:

Die in diesem Exposé gemachten Angaben zu dem Objekt beruhen auf den Auskünften und den Unterlagen des Eigentümers.

Die Dienstleistungen der WiREG sind für Käufer und Verkäufer unverbindlich und kostenlos.

Betriebliche Investitionsvorhaben können unter bestimmten Voraussetzungen bezuschusst werden - sprechen Sie uns gerne an.

Kontakt

Ich helfe gern Burkhard Otzen

+49 (0) 461 - 99 92 233
+49 (0) 151 - 27 58 73 20
otzen@wireg.de

    Direktkontakt Anfrage senden

    Lage:

    Die Gewerbeflächen schließen sich direkt an den B-Plan Nr. 3 an, der am Alten Kirchenweg, einer Ortszufahrt der Gemeinde Handewitt, liegt. Von hier aus erreichen Sie direkt die B199 und daran anschließend die A7 sehr schnell. Flensburg und die dänische Grenze sind nur knapp 10 Minuten entfernt, Kiel ist in weniger als 50 Minuten zu erreichen.