Luftbild der Fläche

Baugrund für Gewerbe Gewerbegebiet Westerfeld in Mittelangeln OT Satrup


24986 Mittelangeln

Die wichtigsten Daten:

37,50 € *Kaufpreis pro m²
29.432 m² Grundstücksfläche
Bebauungsplan Nr. 16Bebaubar nach
UnerschlossenErschließungszustand
GewerbegebietBaunutzung
360 %Gewerbesteuer Hebesatz

Objekt:

Im Gewerbegebiet Westerfeld in der Gemeinde Mittelangeln Ortsteil Satrup stehen Gewerbegrundstücke ab ca. 1.500m² zur Verfügung. Das Gewerbegebiet richtet sich besonders an regional tätige Handwerksunternehmen und mittelständische Unternehmen aus der Region. Die Grundstücke sind frei parzellierbar und der Bebauungsplan macht in Teilen Verkaufsflächen möglich.

  • Luftbild der Fläche
  • Karte Mittelangeln
  • Mittelangeln - Mitten in Angeln zwischen Flensburg, Tarp und Sörup
  • Mittelangeln OT Satrup
  • Luftbild der Fläche
  • Ausschnitt aus dem B-Plan Nr 16

Erschließung:

Die Flächen sind derzeit noch nicht erschlossen. Die Erschließung wird 2020 abgeschlossen sein. Der Kaufpreis gilt für das erschlossene Grundstück. Es fallen noch einmalige Anschlussgebühren an. Glasfaseranschluss wird vorbereitet.

Bebaubarkeit:

Die Festsetzungen des Bebauungsplanes Nr. 16 sind zu berücksichtigen. Die GRZ beträgt 0.6 bzw. 0.8.

Sonstiges:

*Die Gemeinde bietet die Grundstücke zum Preis von 37,50 €/m² an. Nicht im Kaufpreis enthalten sind die Anschlusskosten für Strom-

und ggf. Gasversorgung und die Frischwasserversorgung sowie die Vermessungskosten.

Die in diesem Exposé gemachten Angaben zu dem Objekt beruhen auf Auskünften und Unterlagen des Eigentümers. Die Dienstleistungen der WiREG sind für Käufer und Verkäufer unverbindlich und kostenlos.

Betriebliche Investitionsvorhaben können unter bestimmten Voraussetzungen bezuschusst werden - sprechen Sie uns gerne an.

      Direktkontakt Anfrage senden

      Lage:

      Das Gewerbegebiet Westerfeld liegt am westlichen Ortseingang von Satrup nördlich der Obdrupstraße an der Kreuzung Obdrupstraße (L23) / Schwienbruck. Die Flächen sind über die überörtliche Landesstraße 23 sofort erreichbar. Zur Autobahn A7 sind es ca. 15 km. Auch das etwa 20 km entfernte Oberzentrum Flensburg wird von hier aus schnell erreicht. Die Gemeinde Mittelangeln ist als Unterzentrum eingestuft und bietet ein breites Angebot für die Nahversorgung, ein attraktives Wohnumfeld, zahlreiche Bildungs- und Freizeiteinrichtungen sowie umfangreiche Einkaufsmöglichkeiten und eine sehr gute ärztliche Versorgung.