LMS10221_2

Baugrund für Gewerbe Industriefläche in der Lise-Meitner-Straße

Lise-Meitner-Straße
24941 Flensburg

Die wichtigsten Daten:

35,00 € *Kaufpreis pro m²
10.617 m² Grundstücksfläche
0,7Grundflächenzahl
Bebauungsplan 138 1. ÄnderungBebaubar nach
VollerschlossenErschließungszustand
IndustriegebietBaunutzung
410 %Gewerbesteuer Hebesatz

Objekt:

Bei dem Gewerbegrundstück handelt es sich um eine sofort verfügbare Industriefläche (GI), die von der Schleswiger Straße aus gut sichtbar ist. Durch die Nähe zum Technologiezentrum Flensburg und bereits angesiedelter innovativer Unternehmen wird technologieorientierten Betrieben ein interessanter und entwicklungsreicher Standort geboten.

  • LMS10221_2
  • Karte kleiner
  • Lokale Lage
  • Regionale Lage
  • Luftbild
  • BPlan138_1A

Erschließung:

Glasfaseranschluss für dieses Gebiet ist vorbereitet. Der Anschluss kann über die gängigen Breitbandanbieter erfolgen. Trennsysteme für Schmutz- und Regenwasser sind vorhanden. Trinkwasserqualität/-Anschluss, Fernwärmeanschluss ist in der Straße. Niederspannungsanschluss beträgt max. 130 kV, Aufbau einer Trafostation ist möglich. Die Abwasserbeseitigungssatzung ist zu beachten.

Bebaubarkeit:

3-geschossige Bebauung ist möglich, die GRZ beträgt 0,7. Die Bauweise ist nicht festgesetzt. Eine geologische Untersuchung des Bauuntergrundes wird empfohlen.

Sonstiges:

* Es sind Preiszuschläge in Abhängigkeit der Grundstücksnutzung möglich.

Die Dienstleistungen der WiREG sind für den Käufer und Verkäufer unverbindlich und kostenfrei.

Betriebliche Investitionsvorhaben können unter bestimmten Voraussetzungen bezuschusst werden - sprechen Sie uns gerne an.

Lage:

Im Süden Flensburgs liegt das gut angebundene Industrie- und Gewerbegebiet "Erweiterung Süd" an der Lise-Meitner-Straße. Von hier aus gelangt man schnell auf die Autobahn und in die Innenstadt. Mit dem überwiegenden Anteil an Industrieflächen (GI) eigenet sich der Standort besonders für Produktion und Logistik. In der Nähe befinden sich das Technologiezentrum und der Fördepark; auch die Hochschulen/Campus sind schnell erreichbar.