Titel Süderbrarup

Baugrund für Gewerbe Gewerbegebiet Süderbrarup (ab Mitte 2023 verfügbar)

Brebelscheide
24392 Süderbrarup

Die wichtigsten Daten:

Auf Anfrage *Kaufpreis pro m²
0 m² Grundstücksfläche
Bebauungsplan Nr. 38 Bebaubar nach
Unerschlossen Erschließungszustand
Gewerbegebiet Baunutzung
380 % Gewerbesteuer Hebesatz

Objekt:

Das Gewerbegebiet Süderbrarup befindet sich am Ortseingang von Süderbrarup direkt zwischen der B201 und L283. Das Gewerbegebiet umfasst eine Gesamtfläche von ca. 16 ha für gewerbliche Nutzungen. Als Unterzentrum ist Süderbrarup ein bedeutender wirtschaftlicher Standort für Handel- und Gewerbebetriebe in der Region. In der Ortsmitte befinden sich viele Einzelhandels- und Dienstleistungsunternehmen, die den Bürger:innen auch des Umlandes ein breites Einkaufsspektrum bieten. Süderbrarup verfügt über ein attraktives Angebot aller Nahversorgungseinrichtungen und bietet eine sehr gute Infrastruktur.

Erschließungszustand:

Die Flächen werden voll erschlossen angeboten. Die Erschließung erfolgt, sobald der Bebauungsplan rechtskräftig vorliegt. Es fallen noch einmalige Anschlussgebühren an. Glasfaseranschluss ist vorhanden und grundsätzlich über einen Internet- bzw. Telefonanbieter zu beziehen. Außerdem wird eine 5G-Netzabdeckung verfügbar sein.

Infos zu Bebaubarkeit:

Die Bebauung erfolgt nach dem Bebauungsplan Nr. 38 "Gewerbegebiet Süderbrarup". Der Bebauungsplan befindet sich derzeit in Aufstellung.

Sonstiges:

*Ein Verkaufspreis steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.

Die in diesem Exposé gemachten Angaben zu dem Objekt beruhen auf den Auskünften und den Unterlagen des Eigentümers.

Die Dienstleistungen der WiREG sind für Käufer und Verkäufer unverbindlich und kostenlos.

Betriebliche Investitionsvorhaben können unter bestimmten Voraussetzungen bezuschusst werden - sprechen Sie uns dazu gerne an.

Kontakt

Ich helfe gern Burkhard Otzen

+49 (0) 461 - 99 92 233
+49 (0) 151 - 27 58 73 20
otzen@wireg.de

Direktkontakt Anfrage senden

Lage:

Das Gewerbegebiet liegt an der B201, die Husum, Schleswig und Kappeln miteinander verbindet. Von besonderer Bedeutung ist auch die verkehrsgünstige Lage Süderbrarups an der Bahnlinie Kiel - Flensburg mit einer stündlichen Anbindung in beide Richtungen. Als Unterzentrum hat Süderbrarup eine große Ausstrahlung und Sogwirkung auf das Umland.