Böklund_titel

Baugrund für Gewerbe Gewerbegebietserweiterung Pöttacker in Böklund (ab 2022 verfügbar)

Pöttacker
24860 Böklund

Die wichtigsten Daten:

Auf Anfrage *Kaufpreis pro m²
17.500 m² Grundstücksfläche
0,8 Grundflächenzahl
Bebauungsplan 11, 1. Änd. Bebaubar nach
340 % Gewerbesteuer Hebesatz

Objekt:

Die Gemeinde Böklund bietet an der südöstlichen Ortsgrenze rund 17.500qm Erweiterungsfläche des bereits bestehenden und abverkauften Gewerbegebiets Pöttacker an. Das Gewerbegebiet ist verkehrstechnisch gut angeschlossen. Ob Produktionsunternehmen, Dienstleister, Großhandel oder Handwerk, die Flächen sind für alle Unternehmenszweige bestens geeignet. Der Zuschnitt der Grundstücke kann individuell verändert werden und richtet sich so weit wie möglich nach den Interessen des Käufers.

In Böklund haben sich bereits namhafte Betriebe etabliert, besonders bekannt ist die Böklunder Fleischwarenfabrik.

Erschließungszustand:

Die Flächen werden voll erschlossen angeboten. Es fallen noch einmalige Anschlusskosten für Strom-, Gas- und Frischwasserversorgung an. Breitbandanschluss ist grundsätzlich über die gängigen Anbieten möglich.

Infos zu Bebaubarkeit:

Die Bebauung erfolgt nach der 1. Änderung des Bebauungsplans Nr. 11. Es handelt sich um ein Gewerbegebiet mit einer Grundflächenzahl von 0,8 und einer Geschossflächenzahl von 1,6. Eine abweichende Bauweise ist vorgesehen.. Einzelhandel ist nicht zugelassen (ausnahmsweise max. 300qm in Zusammenhang mit Produktion/Handwerk). Vergnügungsstätten und Betriebsleiterwohnen sind unzulässig.

Sonstiges:

*Da die Erschließung noch nicht begonnen hat und zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht alle Gewerke für die Gewerbegebietserschließung abschließend kalkuliert sind, kann ein endgültiger Verkaufspreis noch nicht genannt werden.

Die in diesem Exposé gemachten Angaben zu dem Objekt beruhen auf den Auskünften und den Unterlagen des Eigentümers.

Es handelt sich um ein mit öffentlichen Mitteln gefördertes Gebiet. Aus diesem Grund sollen die Flächen hauptsächlich an Unternehmen verkauft werden, die die Förderauflagen des GRW-Rahmenplanes erfüllen.

Die Dienstleistungen der WiREG sind für Käufer und Verkäufer unverbindlich und kostenlos.

Betriebliche Investitionsvorhaben können unter bestimmten Voraussetzungen bezuschusst werden - sprechen Sie uns gerne an.

Kontakt

Ich helfe gern Burkhard Otzen

+49 (0) 461 - 99 92 233
+49 (0) 151 - 27 58 73 20
otzen@wireg.de

Direktkontakt Anfrage senden

Lage:

Als bedeutender Gewerbestandort und ländlicher Zentralort ist Böklund vor allem durch die fleischverarbeitende Firma "Böklunder" bekannt, aber auch das große Bauunternehmen Boysen ist hier angesiedelt. Unweit dieser Betriebe bietet die Gemeinde Böklund ein Gewerbegebiet mit einer sehr guten Verkehrsanbindung an.

Schleswig und die Autobahn A7 sind in weniger als 15 Minuten zu erreichen. Die B201 bietet zudem eine schnelle Ost-West-Verbindung im nördlichen Schleswig-Holstein.